Vereinsausflug am 19. und 20. September 2015 an den Bodensee

 

Der diesjährige Vereinsausflug der freiwilligen Feuerwehr Handzell führte dieses Jahr Richtung Bodensee.

Los ging´s am Samstag in aller Frühe vom Feuerwehrhaus aus nach Warthausen. Nach einer deftigen Brotzeit ging die Fahrt frisch gestärkt weiter mit der „Öchsle“ – Museumsschmalspurbahn nach Ochsenhausen. Danach fuhren wir mit dem Bus weiter nach Meersburg. Nach einem kurzen Aufenthalt bei strahlendem Sonnenschein an der Strandprommenade ging die Reise weiter mit dem Schiff nach Überlingen.

Der erste Tag klang beim Abendessen im Hotel in Uhldingen - Mühlhofen gemütlich aus.

Nach einem reichhaltigen Frühstück stand der Affenberg in Salem auf dem Programm, wo auf 20 Hektar über 200 Berberaffen beheimatet sind und auf das Popcorn der Besucher warten. Zum Abschluss des Ausflugs stand noch eine Führung durch das Bad Schussenrieder Bierkrugmuseum und der angrenzenden Erlebnisbrauerei auf dem Programm. Natürlich durfte hier eine Verkostung des Gerstensaftes nicht fehlen. Nach einer kleinen Brotzeit mit Blasmusik in der Schussenrieder Stube ging´s dann wieder zurück nach Handzell.

 

Am Pfingstsonntag, den 24. Mai 2015, veranstaltete die Feuerwehr Handzell ihr alljährliches Straßenfest. Hierzu wurde, wie die Jahre zuvor auch, bereits am Freitag mit dem Aufstellen des Festzeltes und damit mit den Vorbereitungen begonnen. 

Am Sonntag hat es mit einem Weißwurstfrühstück gegen 10 Uhr morgens dann so richtig angefangen. Anschließend wurde aus der Küche Braten, Schnitzel und Hend'l serviert. Viele der Gäste nahmen sich anschließend noch ein paar Stück Kuchen mit nach Hause.

Das Highlight war dieses Jahr der Abend. 20150524 232103

In diesem Jahr spielte erstmals "Cefix & Simone", weßhalb das Zelt noch sehr lange gesteckt voll und an der Bar großer Betrieb war.